Eine MYBARRIQUE ist mehr als nur eine Brille. Jedes Modell ist ein Unikat, in dem sich die Geschichte des Besitzers spiegelt. Unsere Agentur erzählt die Geschichte der Brillen und des Unternehmens – von der Idee bis zum erfolgreichen Markenauftritt.

Das Besondere an den Brillen des Unternehmens? Sie alle werden aus Barrique-Fässern hergestellt, in denen zuvor Wein in deutscher, französischer oder US-amerikanischer Eiche reifen konnte. In Handarbeit werden die Einzelteile, die maschinell aus Fassdauben ausgeschnitten werden, geschliffen und zusammengesetzt. Eine Brille von MYBARRIQUE zu tragen, ist ein Erlebnis. Dieses Erlebnis wollen wir auch in der Kommunikation für das Startup vermitteln, die wir von Grund auf entwickeln.

Am Beginn der Zusammenarbeit stand die Positionierung der Marke. Wie sieht die Zielgruppe von MYBARRIQUE aus und wofür interessiert sie sich? Wir erarbeiteten eine Referenzperson, es folgte die Copy-Strategie. Diese Positionierung musste dann in das neue Bildkonzept integriert werden, wobei wir den Bildstil, die Bildmotive und die Farben für den Markenauftritt definierten. Das bestehende Corporate Design wurde überarbeitet, eine Hausschrift wurde festgelegt und im Anschluss daran erstellten wir ein neues Logo für MYBARRIQUE.

Die Brille in Szene setzen
Für den Markenauftritt sowie die Image- und Produktbroschüre fehlte es an hochwertigem Bildmaterial. Daher organisierten wir ein Fotoshooting mit einem professionellen Fotografen. An zwei Sommertagen in der Pfalz entstand eine große Auswahl an Bildern. Die Fotos werden Flyer und Broschüren illustrieren. Ziel ist es, die Marke am Markt zu etablieren. Die Broschüren sollen zudem auf Messen weltweit das Publikum von MYBARRIQUE überzeugen.

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.